Im August 2006 wurde ein Ausflug nach Gut Aiderbichl gemacht: