Hallo,

 

 erstmal möchte ich mich vorstellen:

 

Ich heiße Elisabeth und bin am 26. Juni 1985 in Linz geboren. Wohnhaft bin ich in Linz-Urfahr. Wie jedes Kind habe ich den Kindergarten und die Schule durchgemacht. Ich habe eine Lehre als Bürokauffrau abgeschlossen und bin auch geprüfte Einnahmen-/Ausgabenrechnerin.

 

Geschwister habe ich keine, aber ein Zwergkaninchen - hatte ich. Mein größtes Hobby ist lesen. Ich lese wahnsinnig gern. Mein Bücherregal ist voll mit vielen Büchern (u.a. "Wolfsaga", "Dracula", "Das Phantom der Oper", "P.S. Ich liebe dich", Harry Potter, die Twilight-Saga, "Das verlorene Symbol"). - Also in letzter Zeit lese ich hauptsächlich gerne Fantasy-Bücher.

 

Am 16. Oktober 2004 habe ich meine Leidenschaft für Musicals entdeckt. An diesem Tag habe ich das Musical "Elisabeth" gesehen. Gesehen habe ich bis jetzt "Elisabeth"(5x), "Die Schöne und das Biest", "Night of the dance", "Die Nacht der Musicals", "Romeo & Julia" (8x), "Lord of the dance", "Musical Christmas in Vienna 2005", "Best of Musicalgala 2006", "MOZART! - Musical in Concert", "Rebecca", "Tanz der Vampire", "Jesus Christ Superstar" (beide in konzertanter Version), "Dracula", "Rudolph - Affaire Mayerling", "Cats" (2x), "Disney´s Die Schöne und das Biest", "Das Phantom der Oper" (konzertante Version).

 

Auch besuche ich gerne Kabaretts. Gesehen habe ich u.a. "Auf der Schaufel", "hätti wari wäri" und "Gefühlsecht"(4x)). Als einer der besten Kabarettisten finde ich Michael Niavarani und Viktor Gernot. Ob ich jetzt Alexander Goebel ebenfalls als Kabarettist einreihen kann, ist mir nicht ganz klar. Falls ja, gehört er auf jeden Fall dazu! Sein Programm "Nackter Wahnsinn & Emanzipation" ist klasse! Hab ich zweimal gesehen.

Inzwischen durfte ich auch schon Gerold Rudle live erleben und ich muss sagen, er ist ebenfalls ein großartiger Kabarettist.

Mitte März hatte ich auch endlich mal die Hektiker live erleben dürfen. Sie sind großartig!

Anfang Dezember 2007 sah ich das erste Mal ein Soloprogramm von Viktor Gernot - "Grätznfest". Großartig! :-)

Anfang Juni 2010 konnte ich mir endlich das neue Programm von Michael Niavarani & Viktor Gernot - "2 Musterknaben" ansehen. Himmlisch!! :-D

 

Ich höre auch gerne Musik. Ich habe aber keine direkte Lieblingsmusik. Es kommt immer auf meine Stimmung, Laune,... drauf an, was ich höre. Seit längerem Zeitraum höre ich Nickelback; aber vor allem hat es mir Hozier angetan! <3

Ich habe Tiere sehr gerne.

 

Ich bin auch gern in Pullman City - der lebenden Westernstadt in Eging am See (Deutschland).

Am 16. Dezember 2006 war ich in Pullman City am Adventmarkt. Es war wunderschön! Alles total lieb dekoriert, aufgestellt und auch die Stimmung. Total schön. Der Schnee hat gefehlt. Aber ansonsten war es voll schön!

 

Seit 2005 / eher 2007 gibt es einen Schauspieler für den ich schwärme.

Wer meine Seite "Bastelei" schon besucht hat, wird sich vorstellen können, für wen.

 

Es ist Gerard Butler. Er ist Schauspieler und kommt aus Schottland. (Mir fällt auf, dass immer mehr britische als amerikanische Schauspieler meine Aufmerksamkeit erhalten.)

Aufmerksam auf Gerard Butler - unter Fans Gerry genannt - wurde ich durch den Film "Das Phantom der Oper".

Angefangen hat es im Jahr 2005, als der Film auf DVD raus kam. Im Kino hatte ich den Film verpasst. Damals hab ich mein Interesse für Musicals entdeckt und da ich wusste, dass Uwe Kröger die Synchronstimme für das Phantom war, musste ich diesen Film haben. Also kaufte ich mir die DVD. Aber mir hat nicht nur die Stimme von Uwe Kröger gefallen, abgesehen vom Inhalt des Filmes hat mich auch der Schauspieler des Phantoms verzaubert. Ich begann im Internet über Gerard Butler nachzuforschen. Viel fand ich damals noch nicht. Irgendwann ließ das Interesse nach ... bzw. ich vergaß den Schauspieler.

Im Sommer/Herbst 2007 spürte ich das Verlangen, mir die DVD "Das Phantom der Oper" wieder mal anzusehen. Sofort zog mich Gerard Butler wieder in seinen Bann. Ich wollte wissen, ob Gerard Butler in noch anderen Filmen eine Rolle spielte und in welchen, also wurde wieder im Internet nach ihm gegoogelt. Ich kam auf eine deutsche Fansite und dort gab es alles an Infos, was ein Gerard-Butler-Fan-Herz begehrt. Auch ein Forum in dem ich mich registrierte. Dort halte ich mich immer, wann es mir die Zeit erlaubt auf.

Gerard Butler spielte in vielen Filmen mit und in einigen die Hauptrolle. Ein paar der Filme konnte ich mir auf DVD zulegen.

Ich habe mir auch die DVD "Das Phantom der Oper" in der original Version angesehen und war von Gerard´s Stimme hin und weg.

Was mich ganz besonders freut, dass ich Gerry bald auf der Kino-Leinwand bewundern darf! Als ich erfuhr, dass er im Film "P.S. Ich liebe dich" mitspielt und noch dazu die Hauptrolle, habe ich mir sofort den Roman von Cecilia Ahern gekauft und gelesen. Ich freue mich schon auf den Film! Ich werde Gerard das erste Mal im Kino sehen! *freu* :-)

Inzwischen ist Juli 2010 - ich habe Gerry schon des öfteren jetzt in Filmen im Kino bewundern dürfen.

 

Seit 2010 gibt es einen weiteren Schauspieler für den ich ganz besonders schwärme! Er ist Brite und in seinen Bann wurde ich durch die Mini-Serie Sherlock gezogen. Eine großartige Serie! Ich kann´s kaum erwarten, bis die dritte Staffel ins Fernsehen kommt. Aber das wird sicher noch bis 2014 dauern :-/

Tja, ich wollte natürlich über Benedict Cumberbatch mehr wissen und habe mich wieder im Internet erkundigt, welche Filme es noch mit ihm gibt. Auch habe ich eine Fansite von ihm gefunden. Auf dieser Seite halte mich immer am laufenden und bekomme mit, welche Filmprojekte er geplant hat. So kann ich ihn auch in anderen Rollen sehen.

Ich finde, Benedict Cumberbatch ist ein großartiger Schauspieler! Natürlich finde ich, dass er gut aussieht und eine tolle Stimme hat! ;-) - Bin gespannt, in welche Rollen er noch so schlüpfen wird und in welchen Filmen ich ihn bewundern kann.

 

Wir schreiben das Jahr 2013 und ein weiterer britischer Schauspieler hat mich in seinen Bann gezogen! Richard Armitage 41 (bald 42) Jahre alt und verdammt gutaussehend! Den meisten vermutlich bekannt als der Zwergenkönig Thorin Oakenschield im Hobbit Film von Peter Jackson. Mich verzauberte er heuer im Februar/März in der Miniserie "North & South" als John Thornton. Da ich generell solch historische Filma ala Jane Austen liebe - und North & South in dieser Kategorie einzuteilen ist - wurde nicht lange gezögert, sich diese DVD zuzulegen. Hauptsächlich auch deswegen, weil beim Aufnehmen der Serie irgendwie die letzte Folge nicht (vollständig) aufgenommen wurde und ich unbedingt wissen musste, wie sie endete.

Nun zurück zu Mr. Armitage; ich war von seiner Darstellung des John Thornton verzaubert und (wie bei oben genannten Schauspieler) musste ich wissen, in welchen Filmen/Serien er noch so mitwirkt(e). Es wurde gegoogelt und auf Amazon gestöbert. Ich kam auf eine englischsprachige Fansite und erfuhr dadurch, was mein Fanherz begehrte.

So habe ich mir seit März die Serie "Robin Hood" zugelegt und ich muss sagen: Richard Armitage als Sir Guy of Gisborne einfach großartig. Sir Guy hat mir mein Herz gestohlen *gg*. Und jetzt bin ich gerade dabei mir von der Serie "Spooks - im Visier des MI5" die Staffeln 7 - 9 reinzuziehen. (im Moment bin ich gerade bei Staffel 8). Richard Armitage als Lucas North ist sehr interessant. Lucas North ist ein interessanter und für mich noch geheimnisvoller Charakter und Richard Armitage verkörpert ihn großartig! Ach ja und ich habe mir jetzt auch die DVD "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise" gekauft und natürlich angesehen. Nun freue ich mich darauf den 2. Teil "Smaugs Einöde" im Kino sehen zu können! Tja und durch ein deutsches Fanforum und Facebook halte ich mich bezüglich Mr. Armitage´s zukünftigen Projekten auf den laufenden ;)

 

Seit 2008 bin ich auf den Geschmack zu Reisen gekommen. Begonnen hat meine Reiselust mit Schottland und werde auch eher im Norden bleiben. Letztes Jahr (2009) war ich in Cornwall & Westcountry und 2010 in Irland. Alles Rundreisen mit Reisegesellschaften. Letztes Jahr (2011) war ich wieder in Schottland und 2012 in Südengland.

 

So, das war´s jetzt von meiner Seite. Ich wünsche euch noch viel Spaß auf meiner Homepage!

 

Gerne könnt ihr auch mit mir in Kontakt treten! Per E-Mail oder auf facebook.

 

 Elisabeth